Logbuch goes Online

GuSp Orth werden Medienheld*innen


Willkommen im neuen Pfadijahr!

3. Heimstunde 23.10.

Kommentare zur Heimstunde:

 

Cooles Feuer - Noel

Sehr originelles Zundermaterial - Maxi

Feuer brennt - Georg

2. Heimstunde 09.10.

Heute wurde der Unterschied zwischen einer Herausforderung, einer Überforderung und Unterforderung erprobt.

 

Wir haben Stationen gemacht. Zum Beispiel haben wir einen Wasserkanister getragen, jongliert, uns etwas merken müssen. Mathias und Georg

Mir hat es heute gut gefallen, weil wir viel draußen waren und verschiedene Aufgaben / Stationen erledigt haben. directed by Maxi

1. Heimstunde 25.09.

Wir starten mit einer gemütlichen Kennenlernheimstunde in der wir auch  Hacken und Sägen üben.


Sommerlager August 2021

Tag 7

Tag 6

Tag 5

Der Tag hat sehr gut begonnen, dann Frühstück 8/10. Holz hacken hat mir gefallen, Mittagessen Gemüsepfanne: 6/10, Abendessen Burger: 9/10. Unsere Versprechensfeier am Abend war sehr toll. Und wir haben einen Stationenbetrieb gemacht, eine Reise von Kontinent zu Kontinent, der hat mir sehr gut gefallen. - Alex & Felix

Tag 4

Heute gab es viele Workshops bei denen man neue Sachen ausprobieren konnte. Über den Tag verteilt durften wir 2-4 Workshops machen. Danach haben wir unsere Lagerabzeichen gebastelt. Beim Abendprogramm haben die Kinder das Spiel "Schlag den Leiter" gewonnen. Obwohl der Tag sehr entspannt war, sind wir am Abend müde schlafen  gegangen. Auf dem Foto sieht man eines unserer neuen Lagerabzeichen. - Caro

Tag 3

Tag 2

Der zweite Lagertag hat mit Morgensport und einem guten Frühstück gestartet. Danach haben wir mit den Lagerbauten begonnen. Zur Stärkung gab es selbst gekochtes Risoto. Für eine erfrischende Abkühlung sind wir zu dem See schwimmen gegangen. Als wir angekommen  sind hat uns ein starkes Gewitter überrascht und und wir mussten unsere Zelte noch einmal überprüfen. Mit einem schönen Lagerfeuer haben wir den Tag gemeinsam ausklingen lassen können. 

Marie, Caro, Johanns

Tag 1: Willkommen in Lipplgut

Wir eröffnen unser Lager und reisen in 7 Tage um die Welt, morgen starten wir mit Australien


12. Heimstunde 19.06.

Als Abschluss diese verrückten Jahres haben wir heute eine entspannte Heimstunde verbracht, bei der wir ein mehr oder weniger Lagerplatz mit Obst und Fantasie gebaut haben. Natürlich wurden danach unsere Kunstwerke aufgegessen und nicht weggeworfen.

11. Heimstunde 05.06.

Weiter geht's mit den Lagervorbereitungen, diesmal beschäftigen wir uns mit dem Material, das wir fürs Sommerlager einpacken müssen.

 

10. Heimstunde 23.05.

Statt Pfingstlager heißt es heuer Heimstunde. Um aber ein bisschen im Lagervibe zu bleiben dreht sich alles ums Thema "Was essen wir am Lager". Jetzt sind wir top vorbereitet und motiviert für unser Sommerlager in Lipplgut.

9. Heimstunde 08.05.

Juhuuu endlich sehen wir uns wieder! Bei einem Brückenbauwettbewerb hat das Guides-Team ein wiederverwendbares Streichholz für unsere nächsten Lager gewonnen. Ihre Brücke hat durch Aussehen und Stabilität die Jury überzeugt.  Aber auch die Leistung der Späher war einwandfrei, es war ein Kopf-an-Kopf Rennen äh bauen.

8. Heimstunde 22.04.

Wir sind weiterhin virtuell unterwegs und spielen wieder gemeinsam verschiedene Online Spiele.

7. Heimstunde 10.04.

Wir sind weiterhin virtuell unterwegs und spielen wieder gemeinsam lustige Spiele - stille Post und "Kennst du das Pfadilied" sind die heutigen Highlights.


6. Heimstunde 27.03.

Wir haben am Samstag beim virtuellen Bee Running fleißig Kilometer gesammelt, um für Bienen, Schmetterlinge & Co mehr Lebensraum zu schaffen! 🐝🦋🐞

Wir haben knappe 30 Kilometer geschafft. Dabei ist jedes Kind im eigenen Ort (bzw. in Quarantäne im Haus/Garten) von Rätsellösung zu Rätsellösung gelaufen.

5. Heimstunde 16.01.

Heute haben wir eine kleine Spieleheimstunde gemacht - gemeinsame Abwechslung im Lockdown ist für uns alle wichtig und bringt Spaß! :)

4. Heimstunde 05.12. - ISCOUT-GAME ORTH

Heute sind wir, die CaEx und die RaRo in 2 Teams in verschiedenen Aufgaben gegeneinander angetreten.

 


3. Heimstunde 21.11.

Heute findet unsere Heimstunde wieder in unserem Jitsi-Treffpunkt statt.
Das Motto von heute lautet: Kommunikation ist das A & O!

Dazu gibt es unterschiedliche Aufgaben von Pfaditabu über "zeichne was ich dir erkläre" bis hin zu "Morsen wir uns einen Gruß aus dem Corona- Lockdown". 

2. Heimstunde 07.11.

Heute findet unsere Heimstunde in unserem Jitsi-Treffpunkt statt.
Das Motto von heute lautet: Wie gut kenne ich mich selbst?

Die Aufgabe ist ganz einfach: Schätze ich mich richtig ein, bekomme ich Punkte. Über- oder Unterschätze ich mich, gehe ich leer aus.

Der Punktekampf geht über unsere gesamte Onlineheimstundenzeit, also bleiben wir gespannt: Wer wird das Rennen machen?

1. Heimstunde 10.10.

Etwas verzögert starten wir mit einem Kochduell ins neue GuSp-Jahr. Dabei mussten aber erst alle Zutaten und Kochutensilien errätselt und erspielt werden. Die Frage des Tages lautete: Welche Gruppe kocht das leckerste und schönste Spartenbrot in kürzester Zeit?

Nachdem leider Unstimmigkeiten in der Jury herrschte, wurden alle GuSp zu Gewinnerinnen und Gewinner gekürt - entscheide selbst, welches Spartenbrot holt bei dir den Sieg?



Sommeraktionen August 2020

Tag 5

Am Vormittag haben wir die Lagerbaut abgebaut. Am Nachmittag haben wir Workshops gemacht: Lagerfeuer vorbereitet, Geocaching, Geheimschrift und Cocktails mixen. Am Abend haben wir ein Abschlusslagerfeuer gemacht mit Liedern, Spielen und unserer Versprechungsfeier.

Leo & Noah


Tag 4

Tag 3


Das Schaukelprojekt von unseren jüngeren GuSp Johanna, Georg, Marie, Noah und dem ältesten WiWö Felix

Wir wurden heute in zwei Gruppen geteilt. Wir, die CaEx und zukünftigen CaEx und RaRo, haben heute Vormittag eine Kettenreaktion gebaut. Als wir endlich mit dem Aufbau der Kettenreaktion fertig waren gab es  Mittagessen und danach sind wir Schwimmen gefahren.  Lena & Paul


Tag 2

Heute sind wir Hiken gegangen und haben nebenbei Quests (Fotochallenge) ausgeführt. Dabei hatten wir viel Spaß. Die Gruppen  durften alleine zur Schottergrube gehen und beweisen was sie konnten #Spaß

Nach ungefähr einer Stunde hat es leider zu regnen begonnen und wir wurden  abgeholt.

(Am Nachmittag) Wir haben zusammen beschlossen einen Teil des morgigen Programms anzufangen (und dafür morgen baden zu fahren). Im Anschluss haben wir noch ein Wasserspiel gespielt.

Paul & Nico


Tag 1

Tag 1 steht ganz im Zeichen unseres neuen Blogbuchs und unserem online Leben.

Auf welchen Social Media Plattformen halten wir uns am meisten auf, wie nutzen wir diese, auf was sollten wir Acht geben, wenn wir uns online aufhalten und und und ...

Hauptaufgabe des Tages war die ersten Blogeinträge zu gestalten. Wir stellen uns vor, es gibt ein leckeres Rezept für unsere Lagerkochseite und es wurden erste Lagerskills erprobt.